Gesundheitliche Beratung - Praxis Rita Stegemann

Praxis für energetische Balancen
und gesundheitliche Beratung
Direkt zum Seiteninhalt
Gesundheitliche Beratung
Ziel meiner Beratung ist der Erhalt der Gesundheit durch den Klienten selbst im Rahmen seiner Eigenverantwortung. Ich stelle folgende vier Bereiche in den Mittelpunkt:
  1. Erfassen des Säure/Basen-Gleichgewichts durch den ph-Wert
  2. Ernährung
  3. Leber und Gallenblasenreinigung / Entgiftung
  4. Darmreinigung
"Der Arzt der Zukunft wird keine Medizin mehr verordnen, sondern seine Patienten dazu anregen, sich für den Erhalt einer guten körperlichen Verfassung zu interessieren, für Ernährung, für die Ursachen von Krankheiten und wie man diesen vorbeugen kann".
(Thomas Alva Edison)
1. Der ph-Wert des Organismus:
Übersäuerung und Säure-Basen-Haushalt sind hier wahrscheinlich die bekanntesten Schlagworte, die ein jeder schon mal gehört hat. Medizinisch gebräuchlich für eine chronische und unbemerkte Übersäuerung ist der Begriff "latente Azidose".

Die heute erhältlichen Fertig- und Teilfertig-Produkte des Lebensmittelhandels als auch die meisten Getränke sind durch Überzuckerung leider ein Treibsatz für die Übersäuerung. Bei fast jedem Menschen kompensiert der Organismus eine Übersäuerung. Wie lange das möglich ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab, z.B. von der Qualität und Ausgewogenheit der Ernährung, vom Lebensstil etc. Wird der Organismus hier aber überfordert, entstehen dann die ersten Symptome, oder schlimmer, schon ernste Erkankungen, denn eine anhaltende Übersäuerung führt zur "Verschlackung". Dieser Begriff klingt vielleicht harmlos, ist aber sehr ernst zu nehmen, weil anhaltende Verschlackung zahlreiche ernste Gesundheitsprobleme nach sich zieht.

Hier gilt es, sich mit dem ph-Wert als zentrale Messgröße auseinanderzusetzten, der ein guter Indikator für den Stand des Säure/Basen-Gleichgewichts des Körpers ist. Ein pH-Wert von <7 im Urin oder Speichel ist Anlaß, über Veränderungen nachzudenken!
2. Ernährung:
Die Ernährung ist ein wichtiger Aspekt hinsichtlich der Gesunderhaltung des Körpers. Ich möchte Ihnen Einsicht in gesunde, der Übersäuerung entgegen wirkende Nahrungsmittel ("basenbildend") und die Verwertungsabläufe im Körper vermitteln.
3. Leber- und Gallenblasenreinigung
Das Konzept der Leberreinigung ist keine wirklich neue Idee. Alle alten Kulturen und Zivilisationen waren sich der Bedeutung einer gereinigten Leber bewußt. Die Leber ist das wichtigste Filterorgan des Körpers; eine Störung der Wirksamkeit der Leberfunktionen hat häufig ernste Folgen! Eine gut funktionierende Leber schafft die Voraussetzung dafür, daß der Körper sich bei Schadstoffeinflüssen selbst helfen kann, und Dank wissenschaftlicher Forschung ist die genaue Wirkungsweise der Reinigung heute nachvollziehbar und fundiert.
Auch hier ist das Thema Ernährung von zentraler Bedeutung, denn was wir aufgrund unserer Ernährung und unseres Lebensstils unserem größten Entgiftungsorgan ggf. antun und welche Folgen das hat, würde den Rahmen hier sprengen. Das Bild links zeigt ausgespülte Leber- und Gallensteine im Rahmen einer Reinigung! (Diese Steine sind häufig nicht auf der Röntgen- oder Ultraschall-Aufnahme des Arztes sichtbar, weil nicht kalzifiziert.)
Eine Reinigung kann wahre Wunder wirken! Stellen Sie sich vor, Sie sind wieder voller Energie, Ihr Stoffwechsel "lahmt" nicht mehr, die Lymphe fließen wieder normal, usw. - Ihr Wohlbefinden erhält eine ganz neue Qualität!
4. Darmreinigung
Die Darmreinigung - gemeint ist hier der Dickdarm (Colon) - ist "Körperreinigung von innen". Wie wichtig es ist, sich auch um unseren Darm zu kümmern, wird schnell klar, wenn wir uns vor Augen halten, wie sehr unsere Gesundheit leidet, wenn wir ihm keine Aufmerksamkeit schenken.

Wir sind nur dann wirklich gesund, wenn der Darm gesund ist und seine Funktionen reibungslos erfüllt. Wir essen idR zuviel und falsch, damit überfordern wir unseren Darm - er beginnt zu streiken. Ignorieren wir die ersten Anzeichen, wird der Darm krank und kann seine für uns lebenswichtigen Aufgaben nicht mehr oder nicht mehr ausreichend erfüllen.

Ich werde Sie mit dem Thema "Darmreinigung" vertraut machen und Sie ggf auf diesem Wege beratend begleiten.
Created with WebSite X5
Schreiben Sie mir:
Rita Stegemann
Emsblick 23
26892 Kluse-Steinbild
Zurück zum Seiteninhalt